Ferienfahrschule

Wer im Alltag nicht viel Zeit hat und seine Führerscheinausbildung schnell und kompakt machen möchte, ist bei uns als „Ferienfahrschule“ richtig aufgehoben.

In der Exklusiv Fahrschule ist es möglich, den Führerschein innerhalb von 12 Werktagen zu machen - und das natürlich während des ganzen Jahres, also nicht nur in den Ferien.

Unsere Argumente:

  • werktäglich Theorieunterricht
  • kompaktes Lernen, deshalb wird Gelerntes bis zur Prüfung kaum wieder vergessen
  • tägliche Fahrstunden sorgen schneller für mehr Routine beim Fahren
  • entspannteres Lernen ohne Alltagsstress


Wichtig!


Damit’s in nur 12 Werktagen funktioniert, müssen alle erforderlichen Unterlagen (siehe Checkliste) vor der Ausbildung abgegeben werden und der Antrag zur Erteilung der Fahrerlaubnis genehmigt sein! Stellen Sie bitte ca. 4 Wochen vor Beginn bei Ihrem zuständigen Einwohnermeldeamt den Führerscheinantrag. Bedenken Sie, dass Sie erst eine theoretische und praktische Prüfung ablegen dürfen, wenn Ihr Antrag bearbeitet und genehmigt wurde. Also bitte rechtzeitig vorher anmelden!

 

Führerschein für Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes und im Ausland lebende Deutsche